Rambler's Top100  Petershofer dialoge Petershofer dialoge
neuigkeiten  uber uns  unsere partner  unsere stadt  zeitschrift  kontakte english russian
Über uns
Unsere Stadt:

Unsere Partner:
Deutsch-Russische Brücke Bad Homburg e.V
http://deutsch-russische-bruecke.de

Deutsch-Russische Förderverein Bad Homburg

Geselschaft der partnerschaftlichen Verbindungen Kalinka
Zeitschrift:
Zeitschrift



Rambler's Top100
Freundschaft ist engagiert
A.Herzen
01.04.2007

Das 25. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

4.11.2006

Das 24. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

28.10.2006

Stiffung "Deutsch-Russisches Begegnungszentrum an der Petrikirche St/Petersburg" Urkunde fuer die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb zum 180 Jahrestag der Grimm Maerchen fuer Schuelerinnen in St.Petersburg und Hamburg des Teams der Schule Lyzeums 419 A. Bure, J. Markov, M. Ladgoda, G. Gavorkjan unter der Leitung von L.Kondraschewa/

12.10.2006

Das 23. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

8.03.2006

"PETERSHOFER DIALOGE" HERZLICHE GLUECKWUENSCHE Gunther Stiller ZUM GEBURTSTAG!

18.02.2006

Das 22. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

27.11.2005

Das 21. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

03.09.2005

Gab es in diesem Jahr 9zum zehten Mal) in Peterhof eine "Sommerakademia der russischen Sprache" fuer deutsche Gaeste. Erstmals waren darunter zehn Jugendliche, in der Mehrheit Schueler der Oberurseler Waldorfschule mit ihrer Lehrerin, Frau Reuschenbach.

30.06.2005

Das 20. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

10.06.2005

Die Stiftung Russisch-Deutsches Begegnungszentrum an der Petrikirche von Sankt Petersburg hat die folgenden Schueler der achten Klasse des Peterhofer Lyzeums 419 mit Urkunden und wertvollen Geschenken ausgezeichnet: S. Beslepkina, A. Bure, A. Newsorowa, E. Markowa und P. Grusnowa, ausserdem auch die Deutschlehrerin L. A. Kondraschowa. Die Auszeichnungen wurden fuer die erfolgreiche Teilnahme an dem Wettbewerb um historische Projekte des Programms Die Geschichte der Deutschen in Sankt Petersburg vergeben. In diesem Zusammenhang erstellten die Teilnehmer in der Zeit vom 19.03. bis zum 15.05.05 eine gemeinsame Abschlussarbeit uber das Thema Die deutschen Architekten von Sankt Petersburg.

Das Orchester des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums aus Bad Homburg (Deutschland) hat unter der Leitung seines Dirigenten A. Reuter in Peterhof ein erfolgreiches Gastspiel gegeben. Die jungen Musiker sind im Weissen Saal des Grossen Peterhofer Schlosses, im Steinernen Saal von Lomonossow und im Gymnasium 415 aufgetreten.

09.05.2005

Am 30. April fand in der Peterhofer Zentralbibliothek das letzte Treffen dieser Saison statt, in dem der Deutsche Klub sich mit dem Zyklus "Geschichte der Deutschen in Peterhof" befasste. Themen waren "Deutsche Künstler" und" Deutsche Ärzte". Dieser Zyklus findet seinen Abschluss in der Ausstellung" Die Rolle der Deutschen in der Gesichte von Peterhof", der en röffnung für den Juli dieses Jahres geplant ist.

26.03.2005

Das 19. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

19.03.2005

Am 26 März um 16 Uhr in der Peterhofer Zentralbibliothek wird die nechste Sitzung des Deutschklub von dem Kyklus "Deutsche in der Peterhof - Geschichte": "Teather, Musik und Literatur" stattfinden.

31.01.2005

Das 18. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

29.01.2005

Der Partnerschaftsverein Rems-Murr/Dmitrow e.V. hatte sich mit dem Jugendprojekt "Sommer 2004 in Peterhof und Petrosawodsk" erfolgreich um die Frderung durch das Deutsch-Russische Forum und die Deutsche Sportjugend beworben. Es wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der West-Ost-Gesellschaften, der Deutsch-Russichen Brcke Bad Homburg e.V., dem Verein "Petergofskije Dialogi" und der Deutsch-Karelischen Gesellschaft durchgefhrt. Das Projekt gehrte zum Programm "Jugend im Dialog mit den Kulturen", das im Rahmen des Deutsch-Russischen Kulturjahres unter der Schirmherrschaft von Bundesprsident Johannes Rau und Staatsprsident Wladimir Putin statt fand.

02.12.2004

Am 30. Oktober hat die Mitgliederversammlung (für die Rechenschaftslegung und für Neuwahlen) des Vereins "Peterhofer Dialoge" stattgefunden. Die Teilnehmer der Versammlung haben einmütig die Taetigkeit des Vorstands gebilligt. Als Vorsitzende des Vereins wurde erneut Natalja Bure gewaehlt.

Am 12 Nowember in der Zentralbibliothek war ein Fest "Die deutsche Kinderbuecher". In diesem Festtag haben die Zuhoerer den Kinderdeutschkursen und die Lehrerinen diesen Kursen N.I. Smirnova, V. A. Startschenko und E.M. Tschuprak teilgenommen.

26.11.2004

Das 16. und 17. Hefts des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

26.10.2004

Junge Leute aus Peterhof und St. Petersburg haben im September an einer wunderbaren Wolgareise teilgenommen. Das Schulorchester des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums aus Bad Homburg und russische Musiker haben bei dieser Gelegneheit gemeinsam Konzerte in russischen Städten gegeben. Im November soll die Zusammenarbeit der Musiker fortgesetzt werden: das Orchester wird in Bad Homburg aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der "Deutsch-Russischen-Brücke" ein Festkonzert gestalten. An diesem Konzert wird auch der berühmte Musiker und Komponist Sergej Oskolkov mitwirken.

Auch in diesem Jahr waren wieder Peterhofer Bürger in der gastfreundlichen Stadt Bad Homburg. Dort haben sie mehrere Firmen kennen gelernt, einen unvergesslichen Ausflug an den Rhein gemacht und sich mit ihren alten Freunden getroffen.

14.08.2004

In Peterhof wurde die 9. Sommerakademie beendet. 20 Teilnehmer aus verschiedenen deutschen Städten haben hier Russisch gelernt und sich mit Sehenswürdigkeiten von Sankt Petersburg und seiner Umgebung vertraut gemacht.

Mit Erfolg wurde auch das Projekt "Onega-2004" beendet. 18 junge Deutsche waren in Peterhof, haben zusammen mit russischen Jugendlichen an einem Ökologischen Lager im Karelien teilgenommen und danach die Städte Kishi und Petrosawodsk besucht.

21.06.2004

Die Stadt St. Petersburg hat die folgenden Bürger aus Bad Homburg mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet:

  • Frau Irina Gerybadze-Haesen, Vorsitzende des Vereins Deutsch-Russische-Brücke Bad Homburg e.V., Stellvertretende Vorsitzende des BDWO, Mitglied des Kuratoriums der Stiftung West-Östliche Begegnungen, Referentin im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung,
  • Herrn Bernd von Schwanewede, Vorsitzender des Deutsch-Russischen Fördervereins Bad Homburg v.d.H.,
  • Graf Ignatiew, Priester der Russisch-Orthodoxen Kirche in Bad Homburg,
  • Herrn Heinz Joerg Docken, Schatzmeister des Deutsch-Russischen Fördervereins Bad Homburg v.d.H.

21.05.2004

Am 18. Mai hat in der Peterhofer Mittelschule Nr. 319 die feierliche Einweihung des Deutschen Kulturzentrums "Zusammenarbeit" stattgefunden. An dieser Veranstaltung haben deutsche Gäste von Hamburger Gymnasien und Mitglieder des Vereins Peterhofer Dialoge teilgenommen. Die Gäste wurden von Schülern mit deutschen Gedichten in der Originalsprache begrüßt.

Das 15. Heft des Informationsblatts "Peterhofer Dialoge" unseres Vereins ist erschienen.

01.05.2004

Am 24. April hat ein Treffen des Deutschen Klubs stattgefunden. Die Teilnehmer der deutschen Sprachkurse waren zu dem Vortrag "Eine Reise in deutsche Hansestädte" eingeladen worden. Es war die letzte Sitzung vor der Sommerpause, und die Aktiven im Verein Peterhofer Dialoge wurden mit kleinen Geschenken bedacht. Der Verein hat für die Deutschkurse in Strelna eine Tafel gespendet.

18.04.2004

Am 14.04.2004 hat eine Vorstandssitzung des Vereins stattgefunden.

09.04.2004

In der Zentralbibliothek in Peterhof wird am 24. April, 16 Uhr, das nächste Treffen des Deutschen Klubs zum Thema "Eine Reise in deutsche Hansestädte" stattfinden.

27.03.2004

Heute hat sich der Deutsche Klub getroffen. Askold Scheikin, Mitglied im Schriftstellerverein, hat einen Vortrag Über Leben und Werk des großen deutschen Schriftstellers Heinrich Heine gehalten.

18.03.2004

Das 14. Heft des Informationsblattes "Peterhofer Dialoge" ist erschienen.

15.03.2004

Vom 27. März bis zum 4. April werden Irina Gerybadze-Haesen, Günther Stiller und Anja von Byern, alle aus Bad Homburg, Gäste unseres Vereins Peterhofer Dialoge sein.

14.03.2004

Am 27. März, 16 Uhr, trifft sich der Deutsch-Russische Klub in der Zentralbibliothek zu einem Vortrag mit dem Thema "Der große deutsche Dichter Heinrich Heine".

01.03.2004

Unsere Freunde aus Oberursel (Partnerstadt von Lomonossow), haben mitgeteilt, dass junge Leute an einem interessanten und aussichtsreichen Projekt teilnehmen können: mehrmonatiger Aufenthalt in Deutschland im Rahmen von Au-Pair-Stellen. Das Programm ist für junge Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahren gedacht. Interessenten müssen ein Bewerbungsformular ausfüllen, das uns vorliegt. Die deutsche Seite ist bereit, kostenlose Beratung zu leisten. Der Verein Kalinka bietet den Interessenten an, in die vorhandenen Unterlagen Einsicht zu nehmen.

[neuigkeiten]  [uber uns]  [partner]  [unsere stadt]  [zeitschrift]  [kontakte] 
_D